Sonntag, 5. Juni 2016

Offener Brief an Richter Axel Müller aus Ravensburg

Wegen Ihrer Androhung einer Unterlassungsklage...


Sehr geehrter Herr Richter Axel Müller,

leider wollen Sie meine Kritik (die Sie einfach als querulatorischen Kram abtun) beharrlich nicht zur Kenntnis nehmen. Statt dessen versuchen Sie mich, unter Androhung einer Unterlassungsklage, mundtot zu machen. Daher wende ich mich nun mit einem Offenen Brief an Sie...

Zum Originaltext (erscheint in Kürze auch hier)...

Mit freundlichen Grüssen

Christoph Betz






(Christoph Betz)

www.betz-berlin.de

Weitere Infomationen:
  1. Meine Erfahrungen in der Sozialpädagogischen Wohngemeinschaft Weingarten
  2. Richter Axel Müller (CDU) droht mit Unterlassungsklage
  3. Bewährungshilfeverein Ravensburg e.V.
  4. Axel Müller (CDU)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen